Wohnen mit Reet – wenn sich Bauherren Träume erfüllen

Reetgedeckte Häuser erfüllen alle individuellen Wohnwünsche und haben über die Jahrhunderte nichts an ihrem Charme verloren.

Raus aus der Stadt und rein ins Grüne – das ist die Devise vieler Bauherren, die sich für das Wohnen in herrlichen Landschaften entscheiden. Und spielt man den Gedanken weiter, landet man schnell bei ökologischen Baustoffen wie Lehm, Holz und bei einem Dach, das möglichst mit Reet gedeckt sein sollte. Das Ergebnis: Ein stilvolles Traumhaus. Das Reet ist dabei jederzeit ein Blickfang, lange haltbar und gut fürs Wohnklima, wie es die nachfolgenden Beispiele zeigen.


Das Traumhaus in der Heide – mit viel Aussicht und leichter Hanglage

„Es vergeht kaum eine Woche, in der wir nicht bemerken, wie schön wir wohnen“, schwärmt die Bauherrin. Das sagte sich auch das Ehepaar, das nach vielen Jahren wieder in das Haus ihrer Eltern zog. 2012 wurde das Haus teilweise neu eingedeckt und begeistert nun als Schmuckstück in der Heide. Die ehemaligen Nutzgebäude des Hofs wurden übrigens ebenfalls mit Reet gedeckt und die Bewohner leben darin so, wie es sich viele wünschen. Am liebsten mitten in der Natur, die sie hautnah erleben und jederzeit in ihr Leben und Wohnen integrieren können.


Moderne Architektur funktioniert auch mit Reet

Mitten in der Gemeinde? In einem Haus mit Reet? Das geht natürlich am besten, wenn die anderen Häuser in der gleichen Bauweise bestehen. In Waal in den Niederlanden ist es die Mischung der unterschiedlichen Baustile, die das Flair des Ortes ausmacht. Die Eigentümer dieses reetgedeckten Hauses trieben es aber auf die Spitze und konzipierten ihr Haus mit Reet in einer modernen Bauweise. Die Kombination aus Holz, Glas und Reet ist hier markant. Ebenso die Architektur, die der modernen Bauweise entspricht, wobei sich das traditionelle Reet den markanten Linien der Architektur unterordnet, was vor allem am geraden Schnitt des Reets am Schornstein erkennbar ist. Auch das Reet, das vertikal und horizontal am Haus aufgebracht wurde, ist ungewöhnlich, aber überaus durchdacht und sinnvoll, weil es die Dachkonstruktion und die Fassade zusätzlich schützt.


Ein kleines Schmuckstück mit Reet

Geschmackvoll, liebevoll, ästhetisch – so bereitet dieses alte reetgedeckte Haus im südlichen Schleswig-Holstein sein Ambiente. Es bietet den puren Wohnwert und macht es zum zentralen Treffpunkt für die ganze Familie. Man ist gerne in diesem Haus und merkt sofort, dass die großelterlichen Bewohner ihre liebevolle, und bewusste Lebensweise auch auf ihr Haus übertragen und Lebensenergie aus ihrem geschmackvoll gestalteten Traumhaus gewinnen.  


Zwei Wochen Reet auf Bornholm

Das ist der wahre Klassiker. Dieses alte reetgedeckte Haus aus dem Jahr 1781 auf Bornholm dient heute als Ferienhaus für deutsche und dänische Touristen. Alles wirkt krumm und schief durch den Anbau, der irgendwann vor mehr als hundert Jahren vollzogen wurde und man erkennt die wechselhafte Geschichte, die dieses Haus seit mehr als drei Jahrhunderten durchlebt. Das Reet mag etwa 20 Jahre alt sein und es sieht trotzdem aus wie neu. Und so steht dieses Haus auf der Urlaubsinsel einfach und gediegen mit seiner herrlichen Farbe. Knapp 80 m von der Ostsee entfernt, erfüllt dieses kleine Juwel seinen Zweck, indem es Urlaubern die zwei schönsten Wochen des Jahres mit seinem unverkennbaren Charme versüßt.   


Natürlichkeit und Wohnqualität bereiten komplette Zufriedenheit

So oder ähnlich können Träume aussehen. Die Bewohner dieses Einfamilienhauses sind in ihrem Haus nicht nur zufrieden, sondern auch glücklich. „Im Sommer sitzen wir auf der Terrasse und sehen die Sonne direkt vor unserer Nase untergehen. Im Herbst haben wir unsere Leseecke vor dem knisternden Kamin.“ Das Reet, das diese Lebensqualität im Haus bereitet, ist dabei allgegenwärtig. Man muss das Reet erleben und mit ihm hautnah wohnen. Dann kommt auch das Lebensgefühl, das sich unermesslich steigert, wenn man dazu den Ausblick auf herrliche Landschaften genießen kann. „Wir haben oft das Gefühl, auf einer Lichtung mitten im Wald zu sitzen – wir lieben es!“ Die Wohnlage und der tolle Ausblick sind also auch in diesem Fall nicht der einzige Grund für die Zufriedenheit, den die Bewohner dieses reetgedeckten und mit natürlichen Baumaterialien erstellten Hauses ausstrahlen.