Neuer Hiss Reet LKW sichert Qualität

Die Bedeutung der Qualitätssicherung bei Reet ist ein wichtiges Thema unter den Handwerkern und Reetlieferanten.

Erst kürzlich wurde dieses Thema im Zuge der Reetproblematik heftig diskutiert. So erfordert die vom Kunden erwartete Qualität und lange Haltbarkeit des Reetdaches, sowie neue Bauphysische und klimatische Veränderungen auch Veränderungen im Umgang mit dem Rohstoff Schilf.

Hiss Reet hat dies verstanden und realisiert Maßnahmen, um dem gerecht zu werden. Dazu gehören nicht nur ständige Qualitätskontrollen der Hiss Reet Produkte, vom Schnitt bis zur Auslieferung, eine starkes Engagement in der Gesellschaft zur Qualitätssicherung Reet mbH und eine möglichst sorgfältige Lagerung des Reets, sondern auch sicher zu stellen, dass das Hiss Reet im bestmöglichen Zustand beim Kunden eintrifft.

Dies hat Hiss Reet bewogen eine Qualitätsoffensive zu starten: In einem ersten Schritt wurde einer unserer LKWs Seitenteilen und Planen ausgestattet. Dies ermöglicht uns selbst bei ungünstigen Wetterbedingungen den hohen Qualitätsansprüchen von Hiss Reet und seinen Kunden gerecht zu werden. Womit garantiert ist, dass Hiss Reet auch in Zukunft dem Kunden die gewohnte Lieferbereitschaft und Zuverlässigkeit bieten kann, ohne es dabei an der nötigen Sorgfalt fehlen zu lassen.

Als nächster Schritt im Zuge der Qualitätsoffensive wurde durch ein überdachtes, belüftetes Hochregal zusätzliche Lagerkapazitäten geschaffen, weitere überdachte Lagerungskapazitäten sind geplant.

Auch Zukunft wird Hiss Reet im Rahmen der wirtschaftlichen Möglichkeiten alles tun, damit die Bedeutung von Schilf als traditioneller Baustoff in der Zukunft gesichert bleibt.