Hiss Reet Wand

Die Hiss Reet Wand ist unser modernes ökologisches Trennwandsystem.

Es wird vorwiegend als nicht tragende Innenwand im Innenausbau oder Dachausbau eingesetzt. Im Zuge einer Sanierung lassen sich die Hiss Reet Wände auch als Wandverschalung einsetzen.

Das Hiss Reet Wandsystem kann auf dem Balkon, der Terrasse und im Garten als Trennwand, Windschutz oder Sichtschutz verwendet werden.

Im Messebau werden Hiss Reet Wände als mobile Trennwände oder Raumteiler benutzt.

Wir haben dem seit Jahrhunderten bekannten Naturbaustoff Schilf mit der Hiss Reet Wand einen modernen Rahmen gegeben, indem wir in die bewährten Schilfdämmplatten (Hiss Reet Platten) Holzständer integriert haben. Die Hiss Reet Wand wird ohne chemische Bindung oder Behandlung aus besonders hochwertigem Schilf hergestellt. Sie eignet sich daher besonders für das allergiefreie Bauen. Mittels mechanischer Pressung werden die Schilfrohrhalme zwischen zwei gefälzten Fichtenholzständern fest zusammengedrückt und mit 2 mm starkem, verzinktem Metalldraht gebunden. Der minimale Energieaufwand, der in unserer natürlichen Trennwand steckt, und deren leichte Entsorgung schont Ressourcen und die Umwelt.

Ergänzt werden unsere Wandelemente durch Innentürelemente (in allen DIN-Normmaßen), Türstürze, Wandanschlüsse, Eckpfosten und Unterputzgewebe. Das so entstandene Trennwand-System eignet sich hervorragend für das Verputzen mit Lehm oder die Installation einer Wandheizung und sorgt für ein gesundes, ausgeglichenes Raumklima.

Format: 2,50 m × 0,625 m × 0,08 m

Produktdatenblatt (PDF-Dokument, 288 kb)

Montageanleitung der Hiss Reet Wand: Damit sie unsere Trennwände Kosten sparend selber aufbauen können, erhalten Sie hier die Bauanleitung.

Anwendungsbeispiele

Anwendung in der Praxis

CAD–Zeichnung (PDF-Dokument, 116KB)